Impressum       Datenschutz





Aktuelles

Vorstandschaft Alt-Passauer Goldhauben Gruppe e.V.

                                                                        Aktuelle Vorstandschaft 
                                     1. Vorsitzende: Bernadette Podolak (rechts)
                                      2 . Vorsitzende: Barbara Kreilinger (links)

Vorstand seit 2017


Laufende Termine im Überblick
Termine:  2019 / 2020
Vorstellung des Goldhaubenvereins
Unsere Goldhaube ist Kulturerbe !

Die Goldhauben-Tradition im Passauer Land wurde am 16.12.2014 in das Bayerische Landesverzeichnis durch das UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes  aufgenommen.

Und ... die Goldhaubengruppen im Passauer Land haben den Kulturpreis 2015 des Landkreises Passau erhalten!

Die nächste große überregionale Goldhauben- und Trachtenwallfahrt
vom Passauer Dom hinauf zum Kloster Mariahilf findet am 11.10.2020 statt!
Näheres ab Januar 2020


Deutsche Version




Introducing the golden bonnet club, English Version




Gebärdensprache



 

Alt-Passauer Goldhaubenfrauen - Fronleichnam
mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB
Fernsehauftritt beim Wiesn Frühschoppen auf der Oidn Wiesn/Oktoberfest
Alt-Passauer Goldhaubenfrau
mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper
Vorstandsdamen (von links): 

1. Vorsitzende: Bernadette Podolak (9.)
2. Vorsitzende: Barbara Kreilinger (3.)

Schatzmeisterin: Anita Schedel (8.)
Schriftführerin: Katharina Eichberger (4.)
Beisitzende: Sigrid Eichberger (5.)
Beisitzende:  Anneliese Hertel (2.)
Beisitzende und Jugendbeauftragte: Franziska Hoft (1.)
Beisitzende: Katrin Vogl (6.)

Chronik: Ursula Fischer (7.)
Unser neues Vereinsdirndl

Januar 2019

Nach den traditionellen Neujahrsempfängen starten wir in das neue Goldhaubenjahr. Viele traditionelle aber auch neue Termine stehen dieses Jahr auf dem Programm. Freuen wir uns auf all die schönen Events!

Ich freue mich, dieses Jahr wieder mit unserer Spendenübergabe zu eröffnen. Aus den Einnahmen vom Verkauf auf der "Gemeinnützigen Hütte" am Passauer Christkindlmarkt sowie großzügigen Spenden unserer Goldhaubenfrauen ist es uns möglich, sowohl die Seniorenhilfe-LichtBlick als auch Kinder krebskranker Eltern mit jeweils 1.500 EUR zu unterstützen. Vielen herzlichen Dank nochmals an alle Damen, die für den Verkauf gearbeitet und gespendet haben! Ich bin sehr, sehr stolz auf Euch!

Februar 2019

Der Februar hat unsere Goldhauben-Saison eingeläutet. Mit einem wunderschönen Festgottesdienst wurde unser Goldhaubenpfarrer H. H. Markus Kirchmeyer mit der Leitung des Pfarrverbandes Hacklberg betraut. Die Installation wurde durch den Dekan des Dekanates Passau, H. H. Domkapitular Monsignore Helmut Reiner durchgeführt. Wir wünschen unserem Markus für seinen neuen Aufgabenbereich das Allerbeste und beglückwünschen ihn auf das Herzlichste!

Einen ausgelassenen Faschingsabend feiererten wir unter dem Motto: "Wir sehen ROT!" Bei Ratespielen und lustigen Mundart-Geschichten von Alfred Graf, dem Ehemann unserer Goldhaubenfrau Lucia Graf,  kam beste Stimmung auf. Dem Einfallsreichtum, die Kostüme betreffend, waren wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Schön und lustig war's!

März 2019

Unser Goldhaubenjahr beginnen wir mit einem Jubiläum: Wir können in diesem Monat 3 neue Mitglieder begrüßen - Stand: 100 Mitglieder!

Traurig gebe ich bekannt, dass unsere Goldhaubenfreundin Anneliese Kappl im Alter von 88 Jahren nach 42 Jahren Mitgliedschaft verstorben ist. Wir werden sie nicht vergessen und ihr Andenken wahren!

April 2019

... und wir begrüßen eine weitere junge Dame als neues Mitglied ... herzlich willkommen!

Die Goldhaubensaison beginnt mit dem Maidult-Festgottesdienst und dem anschl. Festzug. Das Wetter hält, auch wenn es für die Jahreszeit zu kühl ist.

Mai 2019

Der Mai ist voll mit offiziellen Terminen und Maiandachten. Es war uns eine große Ehre, eine Einladung des Evang.-Luth. Dekanats Passau zu erhalten, um Regionalbischof Dr. Weiss mit zu verabschieden. Zeitgleich feierte eine Abordnung unserer Gruppe den Gisela-Gedenkgottesdienst in der Klosterkirche Niedernburg.

Wunderschöne Tage verbrachten wir in Veszprèm/Ungarn. Ein Wochenende lang wandelten wir auf den Spuren der Seligen Gisela. Bei besten sommerlichen Temperaturen fand ein Festgottesdienst mit unserem Bischof Stefan Oster und Erzbischof Gyula Márfi am Burgberg statt. Anschließend Empfang im Erzbischöflichen Palais. Einweihung der neuen Goldhaubenstatue und Festzug durch die Stadt rundeten unseren Tagesablauf ab. An diesem Tag trugen wir die Goldhaube 11 Stunden lang, aber problemlos. Vielen Dank an die Organisatorin Hanne Wachtveitl, die alles perfekt geplant hatte!


Viele schöne Termine und Maiandachten beendeten den Wonnemonat.

Juni 2019

Den Juni eröffneten wir mit der 90-Jahr-Feier der Birkenstoana in Oberpolling. Wir bedanken uns für den wunderschönen Gottesdienst, mit einer Predigt von Pfarrer Johannes Graf, die mit langem Applaus gewürdigt wurde; der wunderbaren Waidler-Musi, die Tränen in die Augen trieb und der Dekoration des Altarraumes mit „Birken und Stoana“. Sehr, sehr schön und nochmals DANKE an Hermann Geier: Du hast das wunderbar organisiert!

Heiße Temperaturen hatten wir wieder bei unseren Fronleichnamsprozessionen. Dankbar nahmen wir "Wasserspenden" vom Löwen.Brauhaus.Passau, Helmut Höll, entgegen. Danke Dir!

Juli 2019

In Massing und Kirchham meinte es Petrus nicht ganz so gut mit uns. Die erste Hälfte der Feierlichkeiten war er uns noch wohlgesonnen, doch dann meinte er, es aus "Kübeln" regnen zu lassen. Aber mei, da kann man halt nichts machen!

Dafür hatten wir großes Glück beim Grenzlandfest in Zwiesel. Trotz 100%iger Schauerwahrscheinlichkeit blieb es während des ganzen Festaktes und wunderbaren Festzuges trocken. Der Herrgott muss ein Zwiesler gewesen sein! Danke nochmals an die perfekte Organisation und Großzügigkeit! Wir waren gerne bei Euch!

August 2019

Tolle Termine konnten wir in Straubing beim Auszug zum Gäubodenfest, bei der Kaisermesse in Bad Ischl und beim Volksfestzug in Vilshofen wahrnehmen. Petrus meinte es gut mit uns und ließ uns "schwitzen".

September 2019

Die letzten Goldhaubentermine stehen in diesem Monat an.

Oktober 2019

Zutiefst betroffen haben wir innerhalb einer Woche unsere beiden ältesten Goldhaubenfrau, Frau Gretl Berthold, verstorben am 16. Oktober im Alter von 97 Jahren und Frau Karoline Nachtmann, verstorben am 22. Oktober im Alter von 94 Jahren, zu Grabe getragen. Wir werden ihnen immer ein ehrendes Andenken bewahren.

November 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Bei unserem jährlichen Gedenkgottesdienst gedachten wir der drei in diesem Jahr verstorbenen Goldhaubenfrauen.

Dezember 2019

Wir, die Alt-Passauer Goldhaubenfrauen, wünschen allen unseren Freunden und Förderern
"Frohe und gesegnete Weihnachten, und für das neue Jahr Gesundheit und Zufriedenheit!"


Die Goldhaube ist ein Aushängeschild für die Stadt Passau und die Region. Sie wird  mit Freude und Stolz getragen.